INTERNATIONALES
FESTIVAL DER
STRASSENKÜNSTE


13.–16. JUNI 

BREMEN

  • DÄNEMARK

    ROMEO & JUlIET

    24 SEITEN EINER MEDAILLE
    Die bekannteste Liebesgeschichte der Welt präsentiert in Bremen! ASTERIONS HUS erzählt in 24 Szenen auf 24 Umwegen und 24 Feierlichkeiten die vielen Gesichter der Geschichte und jeweils das tragische Ende einer großen Liebe. Die Darsteller*innen verwandeln sich in tanzende Würmer, verliebte Sumo-Ringende und vollführen eine Schubkarren-Ballett. Mit einer überwältigenden Ausdruckskraft und tiefrührenden Romantik wird das Shakespeare-Drama immer wieder neu erzählt.
    • Freitag 18:00 / 20:15
    • Samstag 17:15 / 20:00
    • Sonntag 12:30 / 15:15
    SeeblickTheaterVeröffentlicht am 27. Mai 2019 um 22:33 Uhr (Zuletzt Bearbeitet am 6. Jun 2019 um 12:48 Uhr)
    0
    0Kommentare
    2383
Ungespeicherte ÄnderungenÄnderungen gespeichert

INFOS

 
  • GENRE
     
  • SPIELORT
     
  • SPIELTAGE
     
    • Freitag 18:00 / 20:15
    • Samstag 17:15 / 20:00
    • Sonntag 12:30 / 15:15
Username:
Passwort: