INTERNATIONALES
FESTIVAL DER
STRASSENKÜNSTE

4.-13. JUNI 2021
BREMEN

POETIC INVASION OF THE CITIES (PIC)

LA STRADA ist Teil des EU-geförderten Projekts POETIC INVASION OF THE CITIES (PIC), das unter der Projektleitung der Stadt Montegranaro gemeinsam mit dem Teatrul National Radu Stanca (RO), dem Veregra Street Festival (IT) und Open Street aisbl (BE) realisiert wird. Um innovative Wege in Produktion, Zugänglichkeit und Rezeption zu beschreiten, bedient sich PIC der Qualitäten der professionellen Straßenkünste. Als multidisziplinäres Projekt bezieht PIC alle Formen der Kunst ein und interpretiert sie neu. An ungewöhnlichen Orten werden neue Formen der Open-Air-Kunst inszeniert.

Das auf drei Jahre angelegte Projekt sieht verschiedene Aktionslinien vor:

Zugänglichkeit:
Die Vorstellungen sind allen Interessierten zugänglich und finden an unterschiedlichen Orten in den beteiligten Städten statt. Die beteiligten Festivals zeigen ein gesondertes PIC-Programm, und es gibt darüberhinaus ein europäisches Showcase-Festival für urbane darstellende Kunst.

Teilen:
Ein professionelles Netzwerk der beteiligten Festivals und ortsansässigen Institutionen initiieren Interventionen im öffentlichen Raum. Zuschauerteilhabe und ungewöhnliche Spielorte sind Teil des Projekts.

Digitalisierung:
Förderung des digitalen Ansatzes in der Branche. Die Zuschauer:innen können über QR-Codes aktiv auf der PIC-Webseite an einer Abstimmung teilnehmen, um einer der Künstlergruppen eine Teilnahme an einem Festival in einem anderen europäischen Land zu ermöglichen.

Ausbildung:
Im Rahmen von interdisziplinären Workshops werden Techniken der urbanen darstellenden Kunst vermittelt und im Sinne des europäischen Gedankens internationale Zusammenarbeit gefördert.



Username:
Passwort: