INTERNATIONALES
FESTIVAL DER
STRASSENKÜNSTE
IN BREMEN





  • Ohne Titel

    Worskhops für darstellende Künstler*innen

    Im Rahmen des EU-geförderten Netzwerkprojekts Poetic Invasion of the Cities organisiert LA STRADA – Internationales Festival der Straßenkünste auch in diesem Jahr wieder spannende Workshops, zu denen Sie sich ab sofort bei uns anmelden können!

    WORKSHOPs FÜR DARSTELLENDE KÜNSTLER*INNEN

    Le jeu clownesque
    „Clown sein ist ein Zustand, keine Funktion“ (Pierre Etaix). Vom 6. bis 10. April 2020 ermöglicht der Workshop Le Jeu Clownesque den Teilnehmenden die eigenen persönlichen Schwächen zugunsten der Stärken ihres clownischen Charakters zu erkunden. Ziel ist es, die eigene Clown-Figur zu entdecken und den Zustand des Clown-Sein zu erforschen. In Übungen alleine, mit Partner*innen, in Stille, mit Musik und auch mit Sprache.

    #2 Fantastic Village People
    Vom 04. – 08.05.2020 findet im theaterkontor Bremen ein darstellender Workshop mit abschließender Präsentation im öffentlichen Raum statt. Die Teilnehmenden werden in zwei Gruppen mit den Schwerpunkten Physical Theatre und Tanz oder Stimmarbeit und Improvisation unterteilt und mit je einem internationalen Künstler arbeiten. Die Gruppen werden an einigen Punkten zusammengeführt. Der Fokus dieses Workshops liegt vor allem auf dem Entfalten der eigenen Kreativität und Improvisation.



    Für mehr Informationen zu PIC sowie den angebotenen Workshops klicken Sie ../../programm/pichier.
    Veröffentlicht am 25. Sep 2019 um 13:01 Uhr (Zuletzt Bearbeitet am 25. Sep 2019 um 14:03 Uhr)
    0
    0Kommentare
    95
Ungespeicherte ÄnderungenÄnderungen gespeichert
Username:
Passwort: